Schnellkontakt

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an - wir melden uns schnellstmöglich!

itfirmaet.dk

Unsere Vorteile

Familientraditon
Meisterbetrieb
mehrere Handwerksberufe
keine Subunternehmer
Inhaber immer dabei
  • Musterhaus in Wriezen

  • Qualität zum günstigen Preis - Zeitlos Kollektion - Farbe Eisenrost (353)

  • Qualität zum günstigen Preis - Zeitlos Kollektion - Farbe Eisenrost (353)

  • Zeitlos Kollektion - Farbe Bronzebruch (354)

  • Zeitlos Kollektion - Farbe Bronzebruch (354)

Willkommen bei Ihrem kompetenten Partner rund um den Wärmeschutz, Fassaden- und Klinkerbau.

Lernen Sie auf unserer Internetseite die Firma Tamme mit ihrem Leistungsspektrum kennen und informieren Sie sich über unser Profi-System mit seinen Vorteilen und Farbkombinationen. Ebenfalls haben Sie die Möglichkeit, sich ausgewählte Referenzbauten anzuschauen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrem Bauvorhaben oder unterbreiten Ihnen ein persönlich zugeschnittenes Angebot.

 

Klinkersysteme mit Echtstein-Fassaden

Besitzer von Mehr- oder Einfamilienhäusern können ein Lied davon singen: Etwa alle 10 Jahre müssen die Außenwände gestrichen werden. Wer die hohen Renovierungskosten sparen will, für den gibt es eine Alternative: das Fugenleitsystem.

Ohne ein neues Fundament wird das Fugenleitsystem auf die Hauswand montiert. Auch die Gestaltung ist problemlos und optisch nicht vom herkömmlichen Mauerwerk zu unterscheiden. Das Fugenleitsystem präsentiert den Stand der Technik.

Viele Vorteile sprechen für das Fassadensystem: die große Auswahl an Klinkerfarben und Typen die Sicherung der Hauswand vor thermischen Rissen, vor Frostschäden, Feuchtigkeit und Schlagregen. Das Klinkersystem lässt sich ohne Untergrundbehandlung auf jeder Hauswand aufbringen. Es hält Generationen und erfordert keine Pflege, das spart Geld für unnötige Renovierungsarbeiten. Die Dämmplatten haben je nach Ausführung einen K-Wert von 0,28 bis 0,32. Je kleiner der K-Wert, desto besser der Wärmeschutz und umso geringer die Heizkosten. Die Dämmplatten der Stärken 20,40,60,80 bis 200 Millimeter werden im Punktklebeverfahren ausgeglichen, durch den umlaufenden Schutzfalz entstehen zudem keine Kältebrücken mehr. Die Fugen sind bereits auf den Dämmplatten vorgefertigt.